SVN München


  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schrift verkleinern
Tourenberichte 2016
Winterwanderung auf den Seeberg (1538m) am 12.03.16
Seeberg 1 Seeberg2
Seeberg3 Seeberg4

Bei Nebel (lt. Vorhersage bis 2000m) stiegen wir vom Parkplatz direkt in Serpentinen aufwärts und dann auf die Südseite, vorbei an der Neuhütte zur Seebergalm. Nachdem am Gipfel keine Sonne zu erwarten war aber möglicherweise kalter Wind bei etwa 0 Grad, machten wir gleich unsere Brotzeit.

Der Weg zum Gipfel war gut gespurt; so hielt sich die Anstrengung in Grenzen.

Nach kurzer Rast und Rundumblick (bei null Sicht) gingen wir zunächst auf gleichem Weg zurück zur Seebergalm. Nun wurde es interessant, denn der Abstieg zur Klarer-Alm war noch ohne Spur. Per GPS fanden wir relativ problemlos den “Einstieg” in den Wald und bald schon zeichnete sich der Weg als Kontur im Schnee ab. Problemlos erreichten wir den Sattel zwischen Wackbach und Steilenbach bei der Niederhofer Alm. Auf dem Wirtschaftsweg mit ca. 25 cm Schneeauflage marschierten wir am Steilenbach und dann Alpbach entlang Richtung Bahnhof Geitau, wandten uns dann nach Osten und an der Leitzach und am Aubach zum Ausgangspunkt.

Peter

Bericht schließen

Sie sind hier Tourenberichte Tourenberichte 2016 Winterwanderung auf den Seeberg 12.3.16