SVN München


  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schrift verkleinern
Tourenberichte 2016
Bergwanderung auf den Stolzenberg  22.10.16
DSCN6757 DSCN6758 DSCN6760
DSCN6761

Beim Aufstieg über die Sutten-Almen erreichten wir bald die “Schneegrenze”. Bei einer Schneehöhe von bis zu 5cm “bestiegen” wir zunächst den Rosskopf (1580m). Immer auf Höhe des Grates führte uns der Weg ziemlich dreckig und schmierig am Rotkopf vorbei ab- und aufwärts bis zum höchsten Punkt am Stolzenberg (1609m lt. GPS), denn der Berg hat kein Gipfelkreuz.

Leider war der Nebel mittlerweile nach oben gezogen, sodass wir keine Sicht auf die umliegenden Berge mehr hatten. Nach kurzer (und kalter) Rast machten wir uns auf den Abstieg über den steilen, wenig begangenen Steig zur Stolzenalm. Unterwegs verwöhnte uns jetzt die Sonne mir ihren wärmenden Strahlen.

Bei der Ankerstube erreichten wir die Mautstrasse und wanderten am Suttensee vorbei zum Ausgangspunkt. Im sonnigen Garten vom Kaffee Angermaier gönnten wir uns Kaffee und Jubiläumstorte.   Peter

DSCN6763

Bericht schließen

Sie sind hier Tourenberichte Tourenberichte 2016 Bergwanderung auf den Stolzenberg