SVN München


  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schrift verkleinern
Aktuelles

#Taekwondo für 50+

Mittwoch, 19. Dezember 2018 16:38

Neues Sportangebot beim SVN München - Taekwondo für 50+

Bekanntermaßen sorgt Taekwondo für eine Stärkung der Rumpfmuskulatur, fördert die Körperbeherrschung und befähigt dazu sich selbst zu verteidigen. Doch es gibt noch weitere positive Effekte, die der Kampfsport auf den menschlichen Körper hat, welche besonders älteren Menschen extrem zu Gute kommen.

Der SVN München e.V. bietet deshalb ab sofort einen Taekwondo-Kurs speziell für 50+ an, der sich eben jenen Effekten widmet. Denn neben der Stärkung der Muskulatur und dem Selbstverteidigungstraining, soll hier vor allem die Verbesserung von Rücken- und Hüftmobilität im Vordergrund stehen.Dementsprechend gut eignet sich die Trainingsgruppe für Menschen, die den Weg zurück in den Sport finden und das Vertrauen in ihren Körper zurückgewinnen wollen.

Wie gut das funktionieren kann, zeigt ein Beispiel aus der Taekwondo Abteilung des SVN, wo die mit 77 Jahren älteste Sportlerin der Sparte demnächst, nach 3 Jahren Training, ihre Prüfung zum Grünblauen Gurt ablegt.

In diesem Sinne, lädt der SVN alle am Kampfsportinteressierten über 50 herzlich zur Teilnahme am Kurs ein!

taekwondo50

Sie sind hier Aktuelles #Taekwondo für 50+