SVN München


  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schrift verkleinern
Aktuelles

# Jugendarbeit lohnt sich

Donnerstag, 24. Oktober 2019 12:50

Verbands-Jugendleiter Florian Weißmann vom Bayerischen Fußball-Verband (BFV) hat im Vorfeld des All-Star-Spiels zwischen Deutschland und Italien im Fürther Sportpark-Ronhof-Thomas-Sommer die diesjährigen Bonusschecks übergeben. Mit dieser finanziellen Zuwendung belohnt der Deutsche Fußball-Bund (DFB) die Heimatvereine der Junioren-Nationalspieler – als Dank und Anerkennung für die Förderung talentierter Nachwuchsspieler auf dem Weg zu einer möglichen „großen Karriere“. Voraussetzung ist, dass ein Spieler mindestens zwei Spielzeiten bei einem Verein aktiv war.

Der SVN München erhielt eine Prämie in Höhe 1.200,00 Euro für die Ausbildung von Franck Evina.

Franck Evina war von 2011 – 2013 Spieler der Jugendmannschaft des SVN München und wechselte 2013 zum FC Bayern.

In der Saison 2019/2020 aktiv für den KFC Ürdingen.

Berücksichtigt wurden in diesem Jahr Spieler, die in der Saison 2017/2018 für ihr erstes Junioren-Länderspiel nominiert worden waren.
Franck Evina absolvierte im Alter von 17 Jahren ein Spiel im U 18 Team Deutschland und gehört derzeit dem U 23 Kader von Kamerun an.

Die Basis für diese Kariere wurde in den Jugendmannschaften des SVN München gelegt. Die Schecküberreichung und der Werdegang des Spielers zeigen auf, dass sich die Sportausbildung von Jugendlichen in vielerlei Hinsicht lohnt. Zum einen in der erfolgreichen Entwicklung des Sportlers und zum anderen in der Belohnung für den Aufwand durch den BFV für den Verein.

„Grundstein für Erfolge der Nachwuchs-Nationalmannschaften"

„Der Grundstein für die Erfolge der Nachwuchs-Nationalmannschaften wird in den zahlreichen kleinen Amateurklubs gelegt. Es sind die vielen ehrenamtlichen Trainer und Betreuer an der Basis, die mit ihrem Know-how und viel Herzblut den größten Talenten den Weg in die deutschen Auswahlmannschaften erst ermöglichen. Und dieses Engagement soll auch entsprechend belohnt werden“, erklärte Weißmann bei der Übergabe der Bonusschecks die Bedeutung der Nachwuchsförderung.

 fussball bonus

Der Teammanager des SVN München e.V., Roman Vogl (8. Von links) bei der Scheckübergabe in Fürth

Sie sind hier Aktuelles # Jugendarbeit lohnt sich