SVN München


  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schrift verkleinern
Tourenberichte 2019

2 tägige Bergwanderung mit Übernachtung auf der Tölzer Hütte Fr./Sa. 28-29.06.19

 1  2  3  4
 5  6  7  8
 
9
 An einem der sehr warmen Tage Ende Juni sind wir Nachmittags nach Hinterriss aufgebrochen. Auf Anraten des Hüttenwirts haben wir den kürzeren Zustieg zur Tölzer Hütte gewählt, damit wir noch Auswahl beim Abendessen haben. Der Weg durch den schattenspendenden Wald war dazu auch schön und aussichtsreich. Als wir den Wald verließen, war es schon nicht mehr heiß, und die Hütte schon nach 2,5 Stunden erreicht. Nach dem Abendessen sind wir noch auf das nahegelegene Delpsjoch gestiegen, um den Blick zurück auf die herrlich am Fuß des Schafreuter gelegene Hütte, den Delpsee und das volle Panorama zu genießen: Lalidererwände, Birkkarspitze, Karwendelspitze, Wörner und Zugspitzgletscher. Nach einer guten Nacht und einem anständigen Hüttenfrühstück haben wir den Höhenweg Richtung Plusmjochhütte eingeschlagen. Bald waren wir für den Rest des Tages schattenlos der Sonne ausgesetzt.  10

    Zum Glück konnten wir an der herrlich gelegenen Baumgartenalm nochmals unsere Wasserflaschen füllen: jeder Tropfen wurde an diesem heißen Tag benötigt. Aber der einsame Weg und die wunderbaren Ausblicke waren trotzdem ein Genuss. Zwischendurch ist der Jüngste einmal im Geröll abgerutscht, gerade rechtzeitig, damit er an der bald folgenden Schlüsselstelle besser aufpasst: die drahtseilgesicherte Rinne war nicht das Problem, sondern danach die Entfernung vom Abgrund auf einem schmalen Pfad durchs Gras: nicht stolpern und nicht rutschen, sondern trittsicher gehen! Geschafft. Die nahen, aber steilen Gipfel haben wir wegen der Hitze alle ausgelassen und eine Verlängerungsoption auch. Also Abstieg ins Tal am Grasbergsattel, hinunter zum Rissbach. Dort war dann aber ein kühlendes Fußbad drin, bevor uns der Bergsteigerbus zum Parkplatz zurückbrachte. Schön und ganz schön heiß war’s!

Andreas

Bericht schließen

Sie sind hier Tourenberichte Tourenberichte 2019 Schafreuter