SVN München


  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schrift verkleinern
Tourenberichte 2019

   Kleiner Rechenberg 20.07.19

 KlRechenb01  KlRechenb02 KlRechenb03 
 KlRechenb04  KlRechenb05  KlRechenb06
 KlRechenb07  

Vom Parkplatz machten wir uns auf den Weg durch den Hammerer Graben immer am Bach entlang zur Feldlahnalm. Der Weg führte weiter über die Forstraße Richtung Röthelmoos. Vor dem Sattel bogen wir ab auf einen nicht gekennzeichneten kleinen Pfad, der uns mit gemäßigter Steigung teils in Serpentinen bergwärts führte. Unterwegs hatten wir einige Hindernisse in Form von (wohl im Frühling) frisch „umgelegter“ Bäume. Mal unten durch; mal oben drüber erreichten wir nach ca. 3 Stunden unser Ziel.

 KlRechenb8
 Zur Mittagsrast setzten wir uns unterhalb des Felsens neben die Rechenberg-Diensthütte. Für den Abstieg entschieden wir uns dann für die Nordseite (mit Blick auf den Hochgern) Richtung Jochalmen. Nach kurzer Zeit wandten wir uns auf schmalem Steig nach Westen und erreichten den Sattel zwischen den beiden „Rechenbergen“ direkt oberhalb der Rechenbergalm. Auf der Alm kehrten wir dann zu Kaffee und Kuchen ein. Nach einer weiteren Stund erreichten wir unseren Parkplatz zu Heimfahrt.

Peter

Bericht schließen

Sie sind hier Tourenberichte Tourenberichte 2019 Kleiner Rechenberg