SVN München


  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schrift verkleinern
Tourenberichte 2019
   Sonnenaufgangstour zur Benzingspitze
 Sonne1 Sonne2  Sonne3 
 Sonne4  Sonne5  Sonne6

   

Um 5:00 Uhr gingen wir bei vollkommen freiem Sternenhimmel am Sattel los. In der Dunkelheit stellte der Weg bei „magerer“ Beleuchtung durch unsere Stirnlampen doch höhere Anforderungen als erwartet. Nach Erreichen der Weideflächen wurde es dann etwas einfacher. Wir stiegen über die Schönfeldalmen auf, am Wegweiser vorbei bis unterhalb des Latschengürtels der Benzingspitze (1736m). Auf einem nach Osten gerichteten Hang machten wir es uns dann gemütlich. Die aufgehende Sonne wärmte uns und beleuchtete mehr und mehr das gesamte Bergpanorama von Zugspitze bis zu den verschneiten Zentralalpen. Um den sonnigen Tag zu nützen, stiegen wir noch über den Grat zur Aiplspitze. Um 9:15 war der Gipfel nur „mager“ besucht. 1 Bergsteiger genügte für ein Gipfelfoto mit allen Teilnehmern.

Der Abstieg führte uns zurück über den Grat und den Rauhkopf zur Bahn und hinab zu Jubiläums- und Schwarzenberghütte. Ein „Missverständnis“ mit Anna über einen nicht markierten Weg führte uns dann auf einen wirklich unbekannten Steig nördlich am Schwarzenkopf vorbei direkt hinab zum See bei der Wurzhütte. Der Rest war dann noch die Seepromenade zurück zum Sattel und Einkehr im Brunnhof in Josephstal.

Peter

Bericht schließen

Sie sind hier Tourenberichte Tourenberichte 2019 Sonnenaufgangstour