SVN München


  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schrift verkleinern
Events

3. PEP Spendenlauf am 05.06.2016

Der SVN München stellte die meisten jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer – SVN-Flüchtlingsprojekt ebenfalls erfolgreich dabei mit einem 3. Platz und 8 Teilnehmern.

Neben den offiziell vom Verein angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern gab es auch Einzelanmeldungen von Mitgliedern. Damit stellte der Verein seine Stadtteilverbundenheit und sein soziales Engagement unter Beweis.

Trotz des nasskalten Wetters schlüpften schon in der Früh 25 SVN-Kinder in die Turnschuhe und nahmen zusammen mit ihren SVN-KiSS-Trainern am 1-km-Lauf teil. Dabei wurden alle Kinder von den Eltern tatkräftig unterstützt und angefeuert. Als schnellstes KiSS-Kind kam Raymond Alvaro ins Ziel, dicht gefolgt von den Kindern vom „Perlacher Herz“ und den restlichen KiSS-Kindern. Daran sieht man, dass der spielerische Sport für Kinder schon zu besonderen Leistungen motiviert.

Beim anschließenden 5 km-Lauf nahmen dieses Jahr 8 junge Männer vom SVN-Flüchtlingsprojekt teil. Sie wohnen alle in der Gemeinschaftsunterkunft Arnold-Sommerfeld-Str. und wurden vor Ort vom Helferkreis der GU aus Waldperlach betreut – zwei der Damen liefen auch erfolgreich mit. Bei Nieselregen warteten die Starter darauf, dass es endlich los ging und die jungen Männer waren glücklich ein Teil der Läufer zu sein, die an den Start gehen. Zeitgleich mit dem Startschuss, den der 4. Vorsitzende des SVN Kurt Damaschke abfeuerte, zeigte sich sogar die Sonne und die Läufer gingen voller Ehrgeiz ins Rennen. Schnell wurde klar, dass „unsere“ Läufer nicht nur mitlaufen, sondern auch eine sehr gute Platzierung erreichen wollten. In einem packenden Zieleinlauf gelang es einem jungen Mann aus dem SVN-Projekt, den 3. Platz auf der Ziellinie zu erkämpfen. Weitere 3 Sport-Projekt-Teilnehmer kamen auf die folgenden Plätze.

Der SVN München freut sich besonders über das große Engagement der jungen Mitglieder, sich auch am Wochenende für den Sport zu begeistern. Kurt Damaschke erläuterte das Engagement des SVN München im Interview von der Showbühne aus und bedankte sich beim Pep-Manager für die Ausrichtung des Laufs sowie bei allen Läuferinnen und Läufern für die Teilnahme.

Ein beliebiges Bild anklicken und mit den Tasten  ←  oder  → vorwärts / rückwärts durch die Galerie blättern

Thumbnail image    Thumbnail image    Thumbnail image    Thumbnail image

zurück zur Event-Liste

Sie sind hier Events PEP Spendenlauf 2016